WARUM CYBERHYGIENE?

Cyberhygiene ist genauso wichtig wie traditionelle Hygiene, also beispielsweise das Händewaschen.

Sie sollten Hygieneregeln befolgen, um nicht nur sich selbst, sondern auch Ihr Umfeld zu schützen.

Dies wird besonders wichtig, wenn wir analysieren, wie Cyberangriffe tatsächlich stattfinden - wie Kriminelle Geld von unseren Kreditkarten oder Bankkonten stehlen, betrügen, Malware verbreiten oder Lösegeld verlangen, nachdem sie wertvolle Daten verschlüsselt haben.

In den meisten Fällen beginnt all dies damit, dass die Angreifer unsere Gewohnheiten und unsere Sorglosigkeit ausnutzen.

Dazu gehören auch schwache Passwörter, schlecht konfigurierte Computer oder einfach Ahnungslosigkeit.

Auch in der digitalen Welt haben diese kleinen Unzulänglichkeiten eine große Auswirkung.

Unabhängig davon, ob Sie glauben, dass der Angreifer bei Ihnen nichts Wertvolles finden würde, würde Ihr Computer zumindest ein Sprungbrett für die weitere, virenhafte Ausbreitung von Malware, Betrugsmaschen, Phishing oder anderen Angriffen.

Seien Sie kein Risiko für Ihr gesellschaftliches Umfeld.

Glücklicherweise ist es einfach, sich selbst zu bilden, wachsamer zu werden und Gefahren zu umschiffen.

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, sich dieser Herausforderung anzunehmen und die Grundlagen zu erlernen.

WARUM JETZT?

Die Pandemiekrise betrifft uns alle. Die Zahl der Menschen, die ohne angemessene vorherige Ausbildung oder grundlegende Sicherheitsvorkehrungen nun gezwungen sind, online zu arbeiten, beläuft sich auf Hunderte von Millionen, wenn nicht noch mehr.

Gleichzeitig haben wir in unserer Cybersicherheits-Community einen steilen Anstieg von Cyberangriffen erlebt, welche die Verwirrung rund um COVID-19 ausnutzen, um Menschen dazu zu bringen, ihre Informationen an böswillige Akteure weiterzugeben.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, unseren Teil zu einer besseren Welt beizutragen und eine kostenlose Version unseres Cyberhygiene-Kurses für alle anzubieten.

Dies konzentriert sich zwar auf Personen im erwerbsfähigen Alter, die in der Regel Teil einer externen Organisation (z. B. dem Arbeitgeber) sind, auf die sie sich verlassen können, aber auch für Schüler, Schulen, Selbständige und andere Gruppen sind relevante Informationen dabei.

Wir würden uns darüber freuen, wenn Sie den Kurs auch mit Ihren Freunden teilen und so die Welt zu einem sichereren Ort machen.

Teilnehmen